deutschenglish

Stadtmobiliar im preisgünstigen Segment – Sitzmöbel von METDRA

Wenn der Planer oder Architekt bei Stadtmobiliar auf das besonders gute Preis-/Leistungsverhältnis achten möchte, ist die bekannte Bank-Serie Aphrodite und Hermes von METDRA angesagt: Der 1er-Sessel, die 2er-Bank und die 3er-Bank sind höchst beliebt und aus dem Stadtmobiliar nicht wegzudenken! Stadtmobiliar mit den universellen Aphrodite und Hermes-Bänken steht für einen breiten Anwendungsbereich – gefertigt in der bekannten, dauerhaften und kompromisslosen METDRA-Qualität.

Standhafte Bänke

Das Stadtmobiliar aus der Serie Aphrodite und Hermes ist modular angelegt, es beruht auf den gleichen Grundmaßen, was die Sitz- Rücken- und Seitenelemente anbelangt; die Bänke können zudem mit Armlehnen ausgestattet werden. Stadtmobiliar der Serie Aphrodite und Hermes kann mobil, oder ortsfest verbaut Einsatz finden. Dabei ist die Solidität der Bänke, ja, des gesamten Stadtmobiliars, mit Stütz- und Seitenteilen mit Rundstahl von 35 mm Durchmesser, beispielhaft. Auch das bequeme Gitternetz aus 7 und 10 mm starkem Rundstahl zeigt den Beanspruchungen des Alltags die kalte Schulter.

Stadtmobiliar robust, klassisch und günstig.

Farben

Der optimale Schutz gegen Witterungseinflüsse ist eine wesentliche Voraussetzung für die Lebensdauer der Sitzmöbel.

Allgemeines

Ihr Ansprechpartner:
Tel.: +49 7152 / 97930 – 43
E-Mail: aussenmoebel(at)metdra.de

Kontaktdaten

METDRA
Metall- und Drahtwarenfabrik GmbH

Dieselstraße 9
D - 71229 Leonberg

Tel.: +49 7152 / 97930 - 0
Fax: +49 7152 / 97930 - 10

info(at)metdra.de 
www.metdra.de 

Social Icons